Feste Haarseife

Haarseife ist die ursprünglichste Variante der festen Haarpflege

Sie kommt ganz ohne synthetische Zusätze aus und pflegt das Haar gesund und glänzend.

Tipp: Je nach Wasserhärte ist es möglich, dass sich Kalkseife bildet. Bei sehr hartem Wasser empfiehlt es sich die Haare nach dem Waschen mit einer sauren Rinse zu spülen, diese neutralisiert die Kalkseife und macht die Haare weich und geschmeidig. Zudem erhält sie die pflegende Wikrung der Haarseife.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11